Arbeiten im Herbst

Im Herbst stehen einige letzte Arbeiten an, bevor es im Winter dann wieder ruhiger wird. Vor allem der Garten wird in dieser Jahreszeit noch einmal auf Hochglanz gebracht. Gefallene Blätter werden von Rasen und Büschen entfernt. Das Gras wird noch einmal getrimmt und Äste und Zweige zurückgeschnitten. Wer noch einen Kamin hat, der wird meist auch dafür sorgen, dass genug Feuerholz vorhanden ist. Denn im kalten Winter draußen zu stehen und Holz zu hacken ist keine schöne Angelegenheit. Daher wird die Axt im Herbst in die Hand genommen und fleißig Scheite gehackt. Das geht aber viel einfacher und mit deutlich weniger Mühe. Der Holzspalter ist ein nützlicher Helfer im Herbst.

Weiterlesen